Rette die Streuobstwiesen durch fachkundige Mistelentfernung - Filderstadt

 
ijgd 29301  27.7.-10.8.    15 Teilnehmende  multinational  16-17 J.
 
Projekt:  
Eure Aufgabe wird es sein, auf verschiedenen Streuobstwiesen in und um Filderstadt Misteln aus Obstbäumen zu entfernen. Besonders im Winter sind die kugelförmigen Misteln in den Bäumen ganz besonders gut zu sehen, aber das Aussehen trügt. Die Mistelpflanze ist eine sogenannte Schmarotzerpflanze, die den Bäumen in denen sie wächst wichtige Nährstoffe und Wasser raubt. Damit die Bäume nicht durch den Befall der Mistel absterben seid ihr gefragt! Mit dem Entfernen der Misteln handelt ihr ganz im Auftrag des Naturschutzes und sichert das Überleben der Obstbäume. Die Streuobstwiesen gehören zu den wichtigsten Lebensräumen für Tiere und Pflanzen, wie zum Beispiel Fledermäuse, Steinkauz und typischen Pflanzen der Obstwiesen. Neben dem fachkundigen Obstbaumschnitt und Exkursionen zu ökologischen Themen könnt ihr auch noch viel lernen. Die Integrationsbeauftragte der Stadt Filderstadt wird mit euch Workshops zum Thema Antidiskriminierung veranstalten. Denn das ganze Workcamp findet unter dem Motto: „Gemeinsam in Vielfalt für den Naturschutz“ statt. Durch gemeinsames Arbeiten am Umweltschutzprojekt werden Vorurteile abgebaut, Vielfalt hautnah erlebt und die interkulturelle Kompetenz gestärkt. Ihr könnt der Grundstein für eine vielfältige Zukunft sein! Auch für die Freizeit bietet die Umgebung vieles. Die Hauptstadt des Landes Baden-Württemberg Stuttgart ist mit der S-Bahn schnell erreichbar. Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.
Unterkunft:  
Ihr schlaft im Vereinszimmer der Uhlberghalle, einer Veranstaltungshalle in Filderstadt.
Verpflegung:  
Ihr kocht gemeinsam.
Freizeit:  
Filderstadt liegt direkt südlich von Stuttgart. Vom Bahnhof in Filderstadt aus braucht ihr nur ca. 30 Minuten. Euch stehen also alle Türen und Tore offen das schöne Bundesland Baden-Württemberg von dort aus zu erkunden. Aber auch in Filderstadt findet ihr tolle Angebote für Eure Freizeit. Es gibt ein Schwimmbad für das ihr kostenlosen Eintritt bekommt. Außerdem werden für Euch vom Projektpartner unterschiedliche Ausflüge organisiert, wie z.B.: eine Führung durch das landschaftlich schöne Siebenmühlental, eine Fahrradtour, der Besuch des Rittersportmuseum, das Haus des Waldes oder eine Umweltführung am Flughafen. Dabei wird großer Wert auf Austausch und Kommunikation gelegt. Https://www.filderstadt.de/start https://www.fildorado.de/ https://www.ritter-sport.de/de/besuchen/ http://www.hausdeswaldes.de/haus-des-waldes/
Camport:  
Baden-Württemberg, Stuttgart 15km
nächster Bahnhof:  
Filderstadt, Flughafen: Stuttgart
Besondere Anforderungen / Bemerkungen :  
Alter 16 – 17. Ihr solltet Fahrrad fahren können. Für Teilnehmer*innen aus dem Ausland gibt es eine zusätzliche Gebühr von 50€.
Anmeldung:  
Zur Online-Anmeldung
Teilnahmebeitrag:  
100.00
Extragebühr:  
 
Schließen       Drucken